Foto TAS.büro - Urheberrecht

Typische Fälle von Urheberrechtsverletzungen in der Werbung:

  • Ein Reiseveranstalter verwendet für seinen Katalog viele Fotos, die oft von Partnern (z. B. Hotels) geliefert werden. Ein Hotelgast erkennt sich auf einem Foto wieder und klagt wegen Verletzung seiner Persönlichkeitsrechte
  • Emotionale Musik auf dem Messestand lockt Besucher an. Leider auch die GEMA, die die Urheberrechte im Bereich Musik verwaltet. Sie erhalten eine Abmahnung wegen „nicht lizensierter öffentlicher Aufführung von Musikwerken“. Eine gütliche Einigung wird nicht akzeptiert. Lizenzkosten plus Strafkosten werden gefordert

Urheberrechte zu verletzen ist kein Kavaliersdelikt.
Zur Freude der Abmahnanwälte.

Die Versicherung bietet Kostenschutz bei Verletzung von Persönlichkeits-, Urheber- und Bildrechten. Die Versicherung deckt Ihre Gerichts- und Anwaltskosten in Verfahren bei Urheber-, Bild- oder Persönlichkeitsrechtsverletzungen.

VorschauDas Thema ist – auch aufgrund der Online-Medien – top aktuell und beratungsintensiv.






Sie haben noch Fragen dazu? Schreiben Sie uns!
Unseren Mini-Flyer zum Thema finden Sie hier als PDF zum Download.

Anspruchsvolle Versicherungslösungen sind gefragt. Fragen Sie uns.

Die Versicherer der TAS

Partner | Kooperationen & Verbände

Das sagen unsere Kunden

Clemens Wischner aus Berlin:

Immer Kompetent und freundlich habe ich die TAS in allen Fragen rund um die Versicherungen für mein Reisebüro erlebt. [mehr]

Zum Seitenanfang